Direkt zum Inhalt

Hinweis

Die Online Unfallregulierung bedeutet für Sie eine Ersparnis an Zeit, Mühe und Nerven. Unser Onlineformular bietet Ihnen die komfortable Möglichkeit, uns online die Daten zu Ihrem Unfall zu melden. So erhalten wir alle Informationen, die erforderlich sind, um schnell und effektiv für Sie eintreten zu können.

Bei Alleinverschulden der Gegenseite sind die durch die Regulierung entstehenden Rechtsanwaltskosten regelmäßig als Schaden von der Gegenseite zu tragen, so dass Ihnen im Regelfall keine Kosten entstehen. Sie haben eine Teilschuld am Unfall oder der Unfallgegner war ein Fahrradfahrer oder Fußgänger? Setzen Sie sich unverbindlich mit uns in Verbindung, wir informieren Sie gerne über den möglichen Ablauf, die Risiken und die zu erwartenden Kosten.

Nach Übermittlung Ihrer Angaben setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und klären offene Fragen ab. Auch übersenden wir Ihnen ein Vollmachtsformular, das wir im Original von Ihnen unterschrieben zur Vorlage bei der gegnerischen Versicherung benötigen. Sind Sie durch den Unfall verletzt worden, benötigen wir zur Vorlage bei der gegnerischen Versicherung außerdem eine Erklärung, mit der Sie die Sie behandelnden Ärzte von der Schweigepflicht gegenüber uns und der Gegenseite entbinden; ein entsprechendes Formular bekommen Sie dann ebenfalls durch uns übermittelt.

Ein wirksames Mandatsverhältnis kommt erst nach entsprechender Bestätigung durch uns sowie dem Erhalt der durch Sie unterzeichneten Vollmacht zustande.

Formular zur Online Unfallregulierung

Halter des geschädigten Kfz
Unfallgegner
Halter des gegnerischen Kfz
Unfalldaten

Julia Latzel, LL.M.
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Verkehrsrecht

Dreikönigstraße 12
79102 Freiburg
Telefon 0761 / 29 67 88-0
Fax 0761 / 29 67 88-10

latzel@hs-rechtsanwaelte.de